Veranstaltungen - Schleswiger Stadtgeschichte

Gesellschaft für Schleswiger Stadtgeschichte e. V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Veranstaltungen

 

Für alle Veranstaltungen der Gesellschaft für Schleswiger Stadtgeschichte gilt:
Gäste, Freunde und Bekannte sind zur Teilnahme herzlich eingeladen!
Sonnabend, 07.10.2017

Idstedt – Die Geschichte des 1.  Schleswig-Holsteinischen Krieges und von der Landeskampfgenossenschaft  mit Waffenkammer zum Mahnmal von aktueller Bedeutung

Heinz Schulze, Idstedt, führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die Idstedt-Halle mit Denkmal und Umgebung.
Der 1. Schleswig-Holsteinische Krieg von 1848 bis 1851 zwischen  Dänemark und Schleswig-Holstein (zeitweise auch Deutscher Bund) endete  eigentlich mit der Schlacht bei Idstedt am 25.7.1850 ohne Ergebnis:  Keiner der Kriegsgegner hatte sein Ziel erreicht.
Anschließend Kaffeetafel in der historischen Gaststätte der Gedächtnishalle.

Beginn: 14:00 Uhr vor der Idstedt-Gedächtnishalle, Idstedt
Kosten 8,00 € pro Person.
Darin sind enthalten: Eintrittsgebühr, Führung und anschl. Kaffee/Tee sowie zwei Stück Kuchen.

Anmeldungen sind bis zum Mittwoch, 04.10.2017 erforderlich (bitte möglichst per e-mail an die Geschäftsstelle).


Vorschau auf weitere geplante Veranstaltungen:

Dienstag, 14.11.2017 – Funde schreiben Geschichte: Der unbekannte Krieg. Bedeutung der Opferfunde von Thorsberg und Nydam an der Schwelle zur Frühgeschichte
Führung von PD Dr. Michael Gebühr, Universität Hamburg, Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie
Treffpunkt: 15:00 Uhr, Kassenhaus auf der Schlossinsel
Die Eintrittsgebühr für das Schleswig-Holsteinische Landesmuseum in Höhe von 5,00 - 6,00 € (Gruppenermäßigung, je nach Anzahl der Teiln.) ist vor der Führung zu entrichten. Eine Führungsgebühr wird nicht erhoben.
Veranstaltungen der Gesellschaft für Schleswiger Stadtgeschichte in Kooperation mit dem Stadtmuseum Schleswig:

Dienstag, 05.12.2017 – Die rätselhaften Nebenfiguren des Bordesholmer Altars.
Vortrag Dr. Paul Nawrocki, Schleswig
Es geht um die beiden Säulenfiguren rechts und links vom Altar, die größten des gesamten Systems. Sie erfuhren im Laufe der Zeit recht unterschiedliche Deutungen, die nachgezeichnet und diskutiert werden sollen. Dem Vortrag liegt ein Aufsatz zugrunde, der in der Zeitschrift „Nordelbingen“ 2017 erscheinen wird.
Beginn: 19:30 Uhr im Stadtmuseum Schleswig, Friedrichstraße 9, Vortragssaal.
Eintritt: 2,00 € für Mitglieder, sonst 5,00 €

Dienstag, 27.02.2018 - Das mittelalterliche Schleswig
Vortrag und archäologische Stadtführung mit Dr. Paul Nawrocki, Schleswig
Das mittelalterliche Schleswig hatte einen bedeutenden Hafen und – neben dem Dom – mehrere Pfarrkirchen und Klöster sowie einen Königshof. In mehreren Grabungskampagnen seit 1969 wurden ihre Spuren erkundet, von denen heute meistens oberirdisch nichts mehr zu sehen ist. Trotzdem wollen wir ihnen in einem Diavortrag und auf einem archäologischen Spaziergang durch die Schleswiger Altstadt nachgehen und versuchen, ein Bild von der Stadtentwicklung zu gewinnen. Viele Rätsel werden aber bestehen bleiben.
Beginn: 19:30 Uhr im Stadtmuseum Schleswig, Friedrichstraße 9, Vortragssaal.
Eintritt: 2,00 € für Mitglieder, sonst 5,00 €

Sonnabend, 17.03.2018 - Die archäologische Stadtführung
Treffpunkt: 14:00 Uhr, Stadthafen, Hafentonne, Dauer 1,5 bis 2 Stunden.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Wir freuen uns über viele Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen von Mitgliedern und anderen Interessierten!
Auskünfte und Fragen sowie Anmeldungen richten Sie bitte an:
Gesellschaft für Schleswiger Stadtgeschichte
Geschäftsführer Siegfried Lawrenz
Friedrichstraße 11 - 24837 Schleswig vorstand@schleswiger-stadtgeschichte.de
Tel. 04621 / 999 300 www.schleswiger-stadtgeschichte.de


Veranstaltungsempfehlungen befreundeter Institute und Vereine:
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü